Avatar

RADIATOR-10-SUB, Gehäusesimulation (Lautsprecherbausätze)

VersandWF ⌂ @, D-85253 Erdweg - Kleinberghofen, Dienstag, 07.07.2020, 12:11 (vor 466 Tagen) @ VersandWF

RADIATOR-10-SUB, Gehäusesimulation

Die Eingabedaten:

[image]

[image]

Das Ergebnis:

[image]

[image]

[image]


Sieht sehr gut aus & sollte viel Spaß / Druck machen, wenn der Raum paßt. Man darf nicht unterschätzen welchen Einfluß der Raum und die Lautsprecherposition im Raum auf eine gute Basswiedergabe haben - gerade bei leistungsstarken und tief abgestimmten Woofern. Und noch etwas, verzichten Sie bei dieser tiefen Abstimmung bitte unbedingt auf den Einsatz der Bassanhebung beim SAM-2, um Überlastungen zu vermeiden. Fall ihr Sub nicht am akustisch idealen Platz steht, hilft das Aufdrehen von Pegel oder Bassanhebung auch nichts, es besteht vielmehr Zerstörungsgefahr !
Je tiefer abgestimmt, desto häufiger akustische Probleme mit Auslöschungen - Physik läßt sich nicht wirklich überlisten.

NICHT VERGESSEN ! Das angeschraubte Zusatzgewicht der Passivmembran muß für diese Abstimmung so wie im folgenden Bild demontiert werden.

[image]


;-)

W.F.
www.speaker-online.de

Tags:
Scan Speak Discovery Heimkino


gesamter Thread:

 

powered by my little forum