RADIATOR-10-SUB - die Lautsprecher (Lautsprecherbausätze)

VersandWF ⌂ @, D-85253 Erdweg - Kleinberghofen, Dienstag, 07.07.2020, 16:16 (vor 38 Tagen) @ VersandWF

RADIATOR-10-SUB - die Lautsprecher

Zum Einsatz kommen der Scan Speak 26W/4558T00 und der Scan Speak 26W/0-00-00 aus der Scan Speak Discovery Baureihe.

Die Bilder des Scan Speak 26W/4558T00 sprechen für sich !

[image][image][image][image][image]

Und auch die Passivmembran Scan Speak 26W/0-00-00 ist ähnlich massiv aufgebaut. An der Rückseite erkennt man das Zusatzgewicht, welches mit der Innensechskantschraube befestigt ist - dieses Gewicht muß für unsere Zwecke entfernt werden.

[image][image][image][image][image]

Wirkt gut im Gehäuse ! :-)

[image][image][image]

Der Anschluß mit Kabelschuhen ist ganz praktisch, es kann aber ebenso gelötet werden. Bei den Schrauben werden wir die MZF-8616 (4x25mm mit Innensechskant)aus dem Monacor Sortiment verwenden. Die Schrauben sind zwar selbstschneidend, aber Vorbohren mit ca. 2mm-Bohrer macht die Montage leichter. Zur luftdichten Montage gibt es ein Päckchen MDM-5 Lautsprecherdichtband. Das 2x2,5 mm² OFC LS-Kabel im Arbeitsvolumen der Lautsprecher hat eine Länge von 35cm, damit kommt man wunderbar zurecht, zur anderen Seite in der Kammer für das aktive Submodul kommen wir noch. Darüberhinaus werden wir noch 1,5 Packungen MDM-2 für die Gehäusedämmung verwenden.

Weiter geht es mit dem Monacor SAM-2 Subwoofermodul !

;-)

W.F.

www.speaker-online.de

Tags:
Scan Speak Discovery Heimkino


gesamter Thread:

 

powered by my little forum