Avatar

Datenblatt Sipe AS250/80 (Ersatzbestückung - Reparatur)

VersandWF ⌂ @, D-85253 Erdweg - Kleinberghofen, Mittwoch, 09. Januar 2013, 17:45 (vor 2478 Tagen) @ cremofix

Hallo VersandWF,

zunächst ein schönes neues Jahr und herzlichen Dank für die Recherche. Das ist ja wirklich ein Super Service.

Ich habe die Daten nun einmal verglichen. Da ich von Boxeninterna keine echte Ahnung habe bin ich leider noch nicht am Ziel:

Ich denke an den Allerweltsdaten wie Impedanz beide 8 Ohm, Belastbarkeit 80/160 W zu 80/150 W. 89 und 90 dB wird es nicht scheitern. Die scheinen mir auch ausreichend dicht beieinander. fs wäre bei dem neuen Chassis sogar noch etwas tiefer. 27 zu 23 Hz

Bei Qts hatte das SIPE Chassis 0,31, das neue hätte 0,4. Das ist schon eine deutliche Abweichung, wenn ich das aber richtig gegoogelt habe, beides für eine offene Box geeignet.

Nun haben wir einen großen Unterschied in Vas. 115 l (alt) zu 150 l (neu)

Also ersteinmal muß ich bemerken, daß die Thiele Small Parameter an sich nicht so starr betrachtet werden sollten. Läßt man 3 verschiedene Leute einunddasselbe Chassis vermessen evtl. sogar mit unterschiedlichen Messsystemen, dann können durchaus 3 unterschiedliche Datensätze gemessen werden, die aber alle als "richtig" betrachtet werden können, wenn diese Daten in sich schlüssig sind.
:-D

Einfache Transmissionlines können gerne mit etwas unterschiedlichen Chassis bestückt werden ohne gleich schlecht zu klingen - man kann zudem immer noch mit mehr oder weniger Dämmwatte den Bass nach persönlichem Geschmack beeinflussen.
Der Peerless CSX-257W, der ja anscheinend erfolgreich als ERSATZ für den Sipe verwendet wurde liegt mit seinen Daten ja auch in der Nähe von Sipe+ScanSpeak - von der guten Basswiedergabe her sollte es eigentlich klappen.
Kritischer ist eher der Übergang von Bass zu Mittelton zu betrachten, die alte Weiche ist ja auf den Sipe optimiert - wie gut das mit dem ScanSpeak 26W oder auch jedem anderen Basslautsprecher klappt kann man nur ausprobieren und ggf. nachmessen.
;-)

Zum ScanSpeak 26W/8534G00 bei lautsprecherkauf.com

Mit highfidelem Gruß

W.F.
www.speaker-online.de

Tags:
Ersatzbestückung


gesamter Thread:

 

powered by my little forum